Informationen zum Psychologie Bachelor Aufnahmeverfahren 2018/2019

Elektronische Registrierung vom 1.3. bis 15.7.2018 (Frist nicht versäumen!)

 

» Allgemeine Informationen zum Aufnahmeverfahren

» Tipps zur Vorbereitung für das Zulassungsverfahren Psy Bachelor

 

» Tipp zur Testvorbereitung: Aufnahmetest Psychologie: Der komplette Vorbereitungskurs inklusive vollständiger Testsimulation (Pearson Studium - Psychologie)

Studium in Graz - dein Weg zum Psychologie Studium

Willkommen angehende Psycho StudentInnen. So wie es aussieht, hast du deine Schullaufbahn bald hinter dir. Das ist großartig. Vor dir liegt eine spannende und herausfordernde Zeit. Aber eine mit unendlichen Möglichkeiten, Freiheiten, neuen Bekanntschaften, tollen Feiern und Lerninhalten deiner Wahl. Kurz gesagt: Eine geile Zeit.

 

Graz ist eine wunderbare Stadt die viele spannende Möglichkeiten bietet. Und das nicht nur vom Studium her. Auch Sportlich, Kulturell und Partytechnisch gibt es viel zu erleben. Die Frage ist nur welche der 5 Städte in Österreich mit Psychologie Studiumsmöglichkeiten für dich in Frage kommen. Alle haben abhängig von deinen Interessen und Vorlieben ihre Vorteile und sicher auch ein paar Nachteile.

 

Worauf wartest du also? Auf ins Psy-Studium. Bzw. in die Phase der Vorbereitung dafür.

 

Allgemeine Infos zum Aufnahmeverfahren für den Psychologie Bachelor in Graz

Um an der Uni Graz Psychologie studieren zu können, musst du den Aufnahmetest für das Studium bestehen. Bestehen heißt: Dich gegen die anderen BewerberInnen durchsetzen. Es gibt 230 Studienplätze für den Psychologie Bachelor in Graz (Stand 2017). Und die 230 TeilnehmerInnen mit den besten Ergebnissen im Test bekommen einen Studienplatz zugewiesen. Durch diese Beschränkung der Bachelor Studienplätze in Graz soll die Betreuungsqualität gesteigert werden.

 

Um am Test teilnehmen zu können, müssen sich interessierte innerhalb der Frist (in etwa von März bis Juli) elektronisch für das Aufnahmeverfahren in Graz registrieren. Da an allen 5 Unis in Österreich mit Psychologie Bachelor der identische Test zur gleichen Zeit durchgeführt wird, muss man sich im Vorfeld für einen Standort entscheiden. Ist die Anmeldung erledigt, bekommt man alle weiteren Infos zum Test zugeschickt. Dieser findet meist Ende August / Anfang September statt.

 

Der Test selbst besteht aus 3 Bereichen/Phasen. Alle müssen bearbeitet werden und ergeben am Ende das Gesamtergebnis  (die Score) die über deinen Studienplatz entscheidet. Entsprechend ist eine frühzeitige Vorbereitung für den Test empfehlenswert.

 

Die 3 Bereiche für den Test sind:

  1. Fragen zu psychologischem Fachwissen
  2. Formal analytisches Denken
  3. Sprachverständnis Englisch

 

Details zur Aufnahmeprüfung für den Psychologie Bachelor

1) Fragen zu psychologischen Themen

Für diesen Testbereich musst du vorgegebene Inhalte aus dem Buch Psychologie - Pearson Studium lernen. Im Test selbst werden Multiple Choice Fragen zu den gelernten Inhalten (ca. 200-300 Seiten) wiedergeben. Das System für die Multiple Choice Fragen hat sich etwas geändert. Früher war immer nur genau eine Antwort richtig. Inzwischen können alle 1-4 Antworten korrekt oder falsch sein. Aber keine Sorge: Wenn der Test für dich schwieriger ist, dann ist er es automatisch auch für alle anderen Teilnehmer. Die genauen Seiten werden auf der Uni Seite Graz in der Regel mindestens ein halbes Jahr vor dem Test bekannt gegeben.

 

Jeden Tag ein bisschen lernen, früh anfangen. Mit diesem System bereitest du dich optimal auf den Test vor. Denn steter Tropfen höhlt den Stein. Und weniger Inhalte können besser eingespeichert werden. Fang also frühzeitig an zu lernen. Und mach jeden Tag einen kleinen Teil. Dann sollten die Inhalte aus dem Buch vor dem Test gut sitzen.

 

2) Methodik (Formal analytisches Denken)

Das Formal analytische Denken ist ein Testbereich, bei dem es um logisches Denken und knifflige Aufgaben geht. Rotationsaufgaben (wenn sie dieses Element um 180 grad drehen, in welche Vorlage passt es dann). Eigentlich ein sehr spannender Teil, wenn es nicht gerade um den Zugang zum Studium gehen würde.

 

Extra für den Test wurde in den letzten Jahren ein Übungsbuch zum formal analytischen Denken entwickelt, dass dabei helfen soll sich adäquat auf den Test vorzubereiten: Formal-analytisches Denken: 100 Übungsbeispiele (inkl. Lösungen) für den Methodikteil des Aufnahmeverfahrens Psychologie. Auch hier zahlt sich Fleiß aus. Denn das Gehirn lernt mit Aufgabentypen dieser Art umzugehen.

 

 

3) Englisches Sprachverständnis

Der Sprachverständnis Test prüft deine Fähigkeiten in Englisch ab. Es werden Texte im Test bereitgestellt zu denen im Anschluss Fragen beantwortet werden müssen. Die gezielte Vorbereitung auf diesen Teil sollte frühzeitig begonnen werden. Denn letztlich lernt man eine Sprache nicht von heute auf morgen. Sprachen brauchen Zeit um sich zu setzen. Eine gute Vorbereitung beginnt also weit im Vorfeld. Noch dazu lernt man Englisch nicht nur fürs Studium. Sondern fürs Leben. Wie wäre es also mit einem Besuch im Ausland? Alternativ können wir empfehlen, Serien und Filme auf Englisch zu schauen. Oder deine Lieblingsbücher auf Englisch zu lesen. Oder stell doch deine Handy Systemeinstellungen auf Englisch um. So gewöhnt sich das Gehirn jeden Tag ein bisschen an die Sprache.

 

Details zum Studium in Graz

Graz interessiert dich? Dann empfehlen wir dir vor der finalen Entscheidung: Statte der Stadt einen Besuch ab. Ein kleiner Besuch mit echten Eindrücken kann wunder wirken. Wenn du das ganze im Semester machst, kannst du sogar der Uni einen Besuch abstatten und dich mal mit in eine Psychologie Vorlesung setzen. Quasi Uni Luft schnuppern. Und wenn es dir dann noch zusagt: Dann nichts wie los. Bewirb dich für die Aufnahmeprüfung und starte frühzeitig mit einer guten Vorbereitung für den Bachelor Test.

 

Kontakt zum Institut:

Institut für Psychologie
Universitätsplatz 2/DG
8010 Graz

 

+43 316 380 - 8531
psy.anmeldung(at)uni-graz.at

 

Weiterführende Links:

Details zum Bachelor Studium in Graz

psychologie.oehunigraz.at - Studierendenvertretung der Uni Graz

www.graz.net/sehenswurdigkeiten - Sehenswürdigkeiten in Graz

 

Informative Psychologie Lehrbücher im Überblick

Wir haben die folgenden Buchempfehlungen für alle die am Bachelor Psychologie Studium interessiert oder schon im Studium sind.